top of page

Schulfest mit vielen fröhlichen Gästen

Bei idealen Witterungsbedingungen konnte die Schulgemeinschaft am 22. September 2023 nach langer Pause endlich wieder ein Schulfest feiern. Neben den Präsentationen der Challenge-Projekte vom vergangenen Frühjahr, vielen Spielangeboten für die jüngeren Lernenden, eeiner Rennstrecke für Bobbycars, einem Freiwurf-Wettbewerb von Phönix Hagen, Verkaufsständen der Schülerfirmen "Nähstübchen" und "Siebdruck", dem Waffel- und Kuchenbuffet, einer Hotdog-Bude und einem abwechlungreichen Bühnenprogramm mit Tanz, Chorgesang und Trommeleinlagen war die Verleihung der Auszeichnung "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ein besonderer Höhepunkt unseres Festes. In Anwesenheit unserer Paten Herrn Dr. Kingreen (Hagener Friedenszeichen e.V.) und Herrn Röspel (Terres des Hommes) wurde uns von Frau Rosenberg vom Kommunalen Integrationszentrum das Türschild zur Auszeichnung überreicht.


Insbesondere die Lernenden des 10. Jahrgangs haben für diese Auszeichnung gearbeitet und bei ihren Mitschülerinnen und Mitschülern geworben. U.a. wurde im Frühjahr eine ganze Unterrichtswoche dem Thema "Respekt im Umgang miteinander" gewidmet. Die Verleihung des Türschilds bildet nun einen vorläufigen Abschluss dieser Arbeit. Von nun an sind wir im täglichen Umgang miteinander noch sensibler, gehen respektvoll miteinander um und stellen uns aktiv gegen Ausgrenzung und Beschämung.

Die Besucherinnen und Besucher nutzten während des Schulfestes die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen, die Lehrerinnen und Lehrer ihrer Kinder etwas besser kennen zu lernen und einen schönen Nachmittag zu genießen.




コメント


bottom of page